Dach- und Fassadenverkleidung mit Schiefer

Schiefer- Verlegearten bei Dächern und Fassaden

Neben gestalterischen und funktionellen Kriterien beim Schiefer, wird auch die ökologische Betrachtungsweise beim Neubau und ganz besonders in der Altbausanierung immer wichtiger. Denn wer ökologisch und langfristig baut, kann später bei den Folgekosten viel Geld sparen. Ibero®- Schiefer ist dafür der ideale Baustoff. Ökologisch Bauen und Sanieren mit Schiefer zahlt sich gleich mehrfach aus.
Bei einer gedämmten Fassadenverkleidung mit Schiefer sparen Sie Heizkosten in erheblichem Ausmaß bei vergleichsweise niedrigen Investitionskosten. Eine Fassade und ein Dach aus Schiefer hält Ihr Haus im Winter mollig warm und im Sommer angenehm kühl. Dies senkt die Betriebskosten.
Ökologische Baustoffe garantieren ein gesundes Wohnklima ohne allergieauslösende Stoffe.
Die Altdeutsche Deckung gilt als Krönung der Deckstile. Diese Deckungsart wird häufig für Kirchen oder öffentliche Bauten verwendet. Aber nicht nur auf historischen Gebäuden, sondern auch auf repräsentativen Einfamilienhäusern wirkt die Altdeutsche Deckung durch die unterschiedlichen Steinhöhen und –breiten ganz besonders edel. Für die Altdeutsche Deckung können Decksteine mit normalem, scharfem sowie stumpfem Hieb verwendet werden. Die Decksteine sind mit hängender Ferse und Fersenversatz zu decken.

Altdeutsche Deckung

Altdeutsche Deckung bei Schieferdächern

Altdeutsch

Schiefer Legemuster

Altdeutsche Schieferdeckung

Altdeutsche Schieferdeckung

Die Bogenschnitt- / Universaldeckung wird auch als „Deutsche Deckung” bezeichnet und erfolgt mit quadratischen Schablonenschiefern, die an einer Ecke abgerundet sind. Diese Deckungsart ist in der heutigen Zeit am meisten verbreitet und eine der preisgünstigsten Schieferdeckungen. Während die Deckung von links nach rechts „Rechtsdeckung“ heißt, steht die „Linksdeckung“ für eine Deckung von rechts nach links. Alternativ bieten wir Ihnen die Universal-Deckung an, bei der die Decksteine für beide Deckrichtungen geeignet sind. Die Deckung erfolgt mit Gebindesteigung. Sie ist abhängig von der Dachneigung und muß zwischen der Mindest- und Höchstgebindesteigung liegen.

Bogenschnittdeckung

Bogenschnittdeckung bei Schieferdächern

Schiefer Legemuster

Schiefer Legemuster

Bogenschnitt

Bogenschnitt Schieferdeckung

Schiefer- Fassadenverkleidung

Fassadenverkleidung mit Schiefer

Fassadenverkleidung mit Schiefer

Fassaden aus IBERO® -Schiefer können die Optik eines Hauses aufwerten, zumal hier neben den verschiedenen Formaten auch Ornamente eingebunden werden können. An den unten stehenden Zeichnungen können Sie erkennen, welche vielfältigen Möglichkeiten der Fassadengestaltung mit Schiefer Sie haben. Diese vielfältigen Deckstile bieten Ihnen ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten. Damit ist Schluss mit ständig anfallenden, kostenaufwändigen Anstrichen. Sie erhalten eine dekorative und wartungsfreie Außenhülle für ihr Haus, dass praktisch jeder Witterung trotzt.

Fassadenabdeckung Rechteckabdeckung

Fassadenabdeckung Rechteckabdeckung

Fassadenverkleidung gezogene Rechtsabdeckung

Fassadenverkleidung gez. Rechtsabdeckung

Schiefer Legemuster

Fassadenabdeckung Bogenschnitt

Fassadenverkleidung Schuppen

Fassadenverkleidung Schuppen

Fassadenverkleidung Fischschuppen

Fassadenverkleidung Fischschuppen

Fassadenverkleidung Coquttes

Fassadenverkleidung Coquttes

Fassadenverkleidung Waben

Fassadenverkleidung Waben

Fassadenverkleidung Spitzwinkel

Fassadenverkleidung Spitzwinkel

Fassadenverkleidung Octogones

Fassadenverkleidung Octogones

Neben den ästhetischen Punkten bietet Ihnen Schiefer als Fassadenverkleidung auch eine gute Wärmedämmung. Sie sparen mit einer Schieferfassade Heizkosten in erheblichem Ausmaß.

Durch die einfache Gewinnung und die lange Lebensdauer von Schiefer investieren Sie nachhaltig in die Zukunft, denn Sie schonen wertvolle Ressourcen. Betrieb und Instandhaltung von Schieferdächern und Fassaden verbrauchen kaum Energie und verursachen somit geringere Folgekosten. Effizient ist Schiefer auch bei der Entsorgung. Als reines Naturprodukt sind die Entsorgungskosten sehr gering gegenüber „künstlich“ hergestellten Baustoffen. Dächer und Fassaden aus Ibero®- Schiefer sind also nicht nur eine ganz besonders attraktive Außenhülle für Ihr Haus, sondern auch ein Vorteil für die Umwelt und den Menschen.